Salmon Dinner – Lachs mit Kartoffeln und grünen Spargel

Zutaten für 2 Portionen

  • 450 g Kartoffel 
  • Olivenöl nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Zwiebel
  • ½ Teelöffel Paprika
  • ½ Teelöffel getrockneter Thymian
  • ½ Teelöffel getrocknete Petersilie
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Lachsfilets
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 6 Scheiben Zitrone
  • 4 Zweige frischer Thymian

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 ° C vorheizen
  2. Die Kartoffeln auf einem Backpapier auslegen, mit Olivenöl, Thymian, Salz und Pfeffer würzen und auf dem Backblech in den Backofen reintun.  20 Minuten backen.
  3. Die Lachsmarinade zuzubereiten. Zitronensaft, Knoblauch, Zwiebel, Paprika, Thymian, Petersilie und Honig rühren, bis alles gleichmäßig vermischt ist.
  4. Die Kartoffeln aus den Offen rausnehmen, Lachs und Spargel auf dem Backblech daneben legen. Lachs und Spargel mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Die Marinade auf den Lachs streichen und mit Zitronenscheiben und Thymianzweigen bedecken. 12-14 Minuten backen bis der Lachs gar ist.

Bon Appetit 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge mir auf:


Etwas suchen?