Lachs mit Cherry-Tomaten & Basilikum-Pesto serviert auf grünen Bohnen

ZUTATEN (für 2 Personen)

  • 160 g grüner Bohnen
  • 2 Stücke frischer, hautloser Lachs (ca. 170 g pro Person)
  • 4 Esslöffel Basilikum Pesto
  • 15 Kirschtomaten, halbiert
  • Olivenöl nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack 
  • Backpapier oder Aluminiumfolie

VORBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  2. Das Backpapier in zwei Hälften falten und das Papier öffnen
  3. Auf eine Hälfte die grünen Bohnen legen. Mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. Den Lachs auf die grünen Bohnen legen und das Pesto auf dem Lachs verteilen. Anschließend die halbierten Tomaten drauf legen.
  5. Das Backpapier über den Lachs falten und an den Rändern zusammenrollen so, dass es geschlossen ist.
  6. Den Lachs in eine feuerfeste Form geben und für 20 Minuten im Backoffen backen, bis der gar ist.

Bon Apetit!

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge mir auf:


Etwas suchen?