The Bulgari Resort Bali

Dieses dekadente Reiseziel an Balis Südwestküste verbindet exotisch-tropische Schönheit mit italienischer Raffinesse der Spitzenklasse. Von den eleganten Villen, über den auffälligen Infinity-Pool, bis hin zum noblen Schwarz-Weiß-Restaurant und der Markenboutique ist dies möglicherweise Balis schickste Urlaubsadresse.

Location 10 von 10 Punkten

Die epische Lage des Resorts, die sich einen üppigen Hügel hinunter in Richtung Indischen Ozean erstreckt, ist von unberührter Schönheit. Das Hotel liegt nur sechs Kilometer vom beeindruckenden Uluwatu-Tempel entfernt und 18 Kilometer von dem Internationalen Flughafen.

Style and Character: 10 von 10 Punkten

Das Resort wurde von italienischen Architekten unter Verwendung lokaler Materialien, wie exotische Hölzer und handgeschliffene vulkanische Steine entworfen und strahlt eine Atmosphäre aus, in der sich Mailand und der Eden Garten treffen. Zwischen den exklusiven strohgedeckten Villen schlängeln sich mit Frangipani bedeckte Steinwege, die sich hinter festungsähnlichen Mauern verstecken. Der luftig polierte öffentliche Raum enthält Designelemente wie balinesische Antiquitäten, exotische Kunstgegenstände und lokales Kunsthandwerk, wobei das zeitgenössische italienische Flair erhalten bleibt.

Service und Ausstattung: 9 von 10 Punkten

Das hohe Niveau des Resorts zeigt sich ab dem Begrüßungsgetränk mit Minz-Basilikum-Honig, über die Villa-Butler bis hin zu den Spa-Therapeuten. Was kann man sich im Urlaub mehr wünschen als einen  Infinity-Pool mit ätherisch drapierten Cabanas, lächelnden Pool boys, die kostenlose Snacks anbieten, und Panoramablick auf den Indischen Ozean in 150 Metern Tiefe? Nicht viel, aber zusätzlich zu diesem kleinen Stück Himmel gibt es ein abgeschiedenes Spa mit einem weiteren Außenpool sowie einen Yogapavillon, einen Salon, ein Fitnesscenter und Behandlungsräume unter freiem Himmel mit Blick auf die Küste. Und vergessen wir nicht den Privatstrand, der mit einer Steilküste erreichbar ist.

Zimmer 9 von 10 Punkten

Jede der 59 Villen liegt hinter imposanten Vulkansteinmauern. Durch die geschnitzten Holztüren gelangt ihr in ein Wohnzimmer mit Meerblick. Die Zimmer verfügen über eine Espressomaschine von Illy und eine Minibar mit Champagner, lokalem Bier und balinesischer Schokolade.

Reichhaltige Textilien, dunkles Holz und scharfe Winkel verleihen der Innenausstattung der Villen eine stimmungsvollere Note. Die großen Fenster sorgen jedoch für eine luftige Leichtigkeit und bieten einen Blick auf das private Tauchbecken und den wasserreichen Horizont dahinter. Die Badezimmer sind wie Spa-Oasen mit einer zentralen Badewanne, Innen- und Außenduschen, Doppelwaschbecken, luxuriösen Toilettenartikeln der Marke Bulgari und sogar einem mit Frottee bezogenen Liegestuhl. Es gibt auch fünf Villen mit jeweils drei bis fünf Schlafzimmern.

Essen und Trinken

Das Il Ristorante – Luca Fantin ist das typisch italienische Restaurant des Resorts. Es befindet sich in einem eleganten Speisesaal unter freiem Himmel mit schwarzen Steinsäulen, weißer Bettwäsche und Blick auf einen Reflexionspool, der nach Einbruch der Dunkelheit mit schwimmenden Kerzen ausgestattet ist. Die Speisekarte bietet klassische italienische Küche mit regionalen Produkten wie Kalbsmilan mit Spinat- und Safransauce, Risotto Carnaroli mit Krabben, Blumenkohl und Zitronenschale sowie eine Weinkarte mit 200 Etiketten.

Spazieren Sie durch die Chill Cliff-Bar zum zweiten Restaurant, Sangkar, das Teakholzkunst, eine Terrasse mit Meerblick sowie internationale und lokale indonesische Gerichte bietet. Hier wird auch ein Frühstück à la carte serviert, das von traditionellem Englisch Breakfast, Mittelmeer oder Japanisch bis hin zu üppigen Jimbaran Bay Hummer- oder Trüffel-Rühreiern mit Champagner reicht. Es gibt auch ein Strandrestaurant, La Spiaggia, das zum Mittagessen geöffnet ist und sich in einer Holzhütte befindet, die auf einer Klippe über dem Sand liegt.

Value for Money: 8 von 10 Punkten

Doppelvillen ab IDR 14.814.080 (900 EUR) in der Nebensaison; und von IDR 22,223,411 (1.350 EUR) in der Hauptsaison. Frühstück ist im Preis inkludiert. Das WLAN ist kostenlos, ebenso wie Yoga-Kurse, geführte Dorfwanderungen, Snacks am Pool den ganzen Tag über und eine Aperitifstunde bei Sonnenuntergang an der Bar.

Adresse:

Bulgari Resort Bali

Folge:
Teile auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge mir auf:


Etwas suchen?